Category Archive for 'Lieblinge für Ohren'

Christmas truce,   Weihnachtsfrieden,  Trêve de Noël unofficial ceasefires along the Western Front around Christmas 1914. John Cale Concert in Mesen, Belgium, 20.12.14,  where the Christmas truce happened 1914.

Read Full Post »

11 of July, Akademie der Bildenden Künste München. Pictures, students , a professor and music at an exhibition. Wunderbar, day and night. My sax played with me, with Markus Oehlen and Marc Aurel and Okin Cznupolowsky, who conduct his performance of his ballet  <<Marlene Fuchs 11a >> merci for being with you.

Read Full Post »

Because, the night belongs to music: Arto Lindsay, sky-blue guitar, 12 strings (later 11, dental floss), effects devices. And what did he do with it? Playing: unheard, melodic, shrill, poetic, always surprising, unpredictable. Almost forgot how good this felt. Before reciting, Arto  said: sweat. Wunderbar, I love this kind of humor. Then he wanted to […]

Read Full Post »

Merci Michael Jackson, Quincy Jones und Gaetano Veloso, you made more than „my day“.

Read Full Post »

…. schöner Tausendfuessler   (klick) …er steht wegen seiner eleganten Formensprache unter Denkmalschutz, soll abgerissen werden, ganz überflüssiger Weise, für neue scheußliche Architektur, für dringend notwendige neue Flagship-Stores, Starbucks & Co und Büros, an denen es unserer Stadt so sehr mangelt. Soll, ebenfalls ganz überflüssiger Weise 130 Mio. kosten ihn durch einen Tunnel zu ersetzen. Aber, […]

Read Full Post »

Must see: Fab 5 Freddy, Kid Creole, Walter Steding, SAMO alias Jean-Michel Basquiat, Debbie Harris, Tuxedomoon, Blondie…… Brilliant documentary on the revolutionary public access punk rock cable TV show from New York City – In 1978, two revolutionary trends emerged in New York City, public access cable TV and punk rock. These two phenomena came […]

Read Full Post »

Jim Capaldi und Rene Tinner besuchten Paul McCartney. Jim will wissen, wie Paul an die ganzen Beatles Aufnahmen für die Anthology gekommen ist, denn einige Titel davon gab es vorher nie offiziell als Platte zu kaufen. Raubkopien eben. Paul erklärt, „from the internet“. Lachen. „Now they can sue us“ – die hübsche Idee, dass die Diebe […]

Read Full Post »

Höre auf Youtube alle Beiträge der beiden. Wow, bin hin und weg, so wunderhübsch, richtig ungehört, bin ganz aus dem Häuschen, freue mich auf das nächste Konzert, dann düsen Renè und Eva los. Ganz großes Merci an Harry Rag für das Bild. Ganz riesengroßes Merci an Jaki und Burnt. Auf bald, wir freuen uns.

Read Full Post »

Super 8 Film-Musik

Fahrt von Ost Berlin/Bahnhof Friederichstraße über die Absperranlagen der Mauer, am Wachturm vorbei nach Westberlin. 10 Jahre vor dem Mauerfall. Die schwangere Auster befindet sich wenige Monate vor Ihrem Einsturz. Liebe die schwangere Auster, die Kongresshalle, sehe ich sie, denke ich an meinen Vater, der als Ingenieur an ihrem Bau beteiligt war. Der sich Karfreitag […]

Read Full Post »

Renè Tinner ( V.S.O.P, alter Freund) Tonmeister im bis 2007 existierenden CAN Studio Weilerswist über Musikproduktionen, Kunst-kopfaufnahmen, Lou Reed, Pina Bausch und Wim Wenders. Schön erzählt, schön ruhig wie immer, wenn Renè erzählt. Und sonst? Jim Capaldi’s Album „living on the outside“ produzierte Renè  und Can, Maloo, KFC, Mitch Ryder, Joachim Witt, Trio, Die Krupps, Asmodi […]

Read Full Post »

Older Posts »